Letzte Einheit: Wie geht’s weiter? Lernvorsätze und -ziele fürs neue Jahr! #gol14 #imoox

Beim Kurs „Gratis Online Lernen“ schalten wir heute die achte und damit letzte Einheit frei. Der Kurs war ja als allererster Start mit dem kostenlosen Online-Lernen gedacht: um Ideen und erste Erfahrungen zu erhalten, ob und welche Formen es beim kostenlosen Online-Lernen gibt, was einem selbst Spaß macht (oder nicht) und worauf zu achten ist. Wir hoffen, dass beim Lesen im Forum und Stöbern im Internet die ein oder andere Lernmöglichkeit entdeckt wurde. Und der vorstehende Jahreswechsel ist sicher die beste Möglichkeit, den Kurs mit Lernvorsätzen und neue Lernziele zu beenden. Und wie das so mit Vorsätzen ist: Am ehesten werden sie realisiert, wenn möglichst viele davon wissen. Wir freuen uns also, von den Lernvorsätzen der Teilnehmer/innen zu erfahren! – Für alle die nicht im Zeitplan sind: Der Kurs wird noch einige Monate an gleicher Stelle zur Verfügung stehen.

CC BY Sandra Schön (BIMS e.V.) und Martin Ebner (TU Graz) | imoox.at 2014 CC BY Sandra Schön (BIMS e.V.) und Martin Ebner (TU Graz) | imoox.at 2014

Einheit 7 startet #gol14 #imoox

Der Kurs „Gratis Online Lernen“ geht bereits in die siebte und vorletzte Runde (Einheit) und diesesmal wollen wir darüber reden, wie wichtig es ist Wissen zu teilen oder anderen Informationen zur Verfügung zu stellen. Also genauso wie wir es mit diesem Kurs versuchen, wollen wir es auch den Teilnehmer/innen nahe legen, ihre Expertise zu teilen. Lernen dürfen wir das ganze Leben lang, also sollten wir es auch ermöglichen. Und ganz nebenbei, lernt man dadurch selbst auch noch eine Menge. Natürlich gibt es auch einiges zu beachten, nützliche Tipps aber auch notwendige rechtliche Überlegungen. Mehr dazu im Video bzw. im Arbeitsheft!

CC BY Sandra Schön (BIMS e.V.) und Martin Ebner (TU Graz) | imoox.at 2014 CC BY Sandra Schön (BIMS e.V.) und Martin Ebner (TU Graz) | imoox.at 2014

[vodcast] MOOC und OER – wozu an österreichischen Hochschulen?

Mein Vortrag an der Universität Wien zu „MOOC und OER – wozu an österreichischen Hochschulen?“ ist nun als Aufzeichnung auf YouTube veröffentlicht worden. Viel Spaß beim Nachhören und Fragen bitte gerne 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einheit 6: Selber Lernen heisst nicht alleine Lernen! #gol14 #imoox

Im Kurs „Gratis Online Lernen“ begann gestern bereits die sechste (von acht) Einheit und dabei dreht es sich darum ob man gerne und wie man gut gemeinsam mit anderen lernen kann. Selber lernen muss ja im Internet gar nicht „allein lernen“ heißen – es gibt ja viele, die hier auch etwas lernen möchten oder gerne etwas vermitteln, auch wenn es keine Lehrkraft im engeren Sinn ist.

Zum einen möchten wir die Teilnehmer/innen dazu einladen, sich mit den eigenen Erfahrungen zum gemeinsamen Lernen auseinanderzusetzen, zum anderen gibt es Möglichkeiten das gemeinsame Lernen bzw. Bearbeiten eines Textes gleich auszuprobieren.

CC BY Sandra Schön (BIMS e.V. und Martin Ebner (TU Graz) | imoox.at 2014 CC BY Sandra Schön (BIMS e.V.) und Martin Ebner (TU Graz) | imoox.at 2014

Die Woche 5 bei Gratis Online Lernen – ein Kreuzworträtsel #gol14 #imoox

Und schon startet die zweite Hälfte von „Gratis Online Lernen„. Und in der fünften Einheit dreht sich alles rund um die „Tücken“ des kostenlosen Lernens im Netz. Wenn man etwas von Unbekannten angeboten bekommt, ist man misstrauisch: Warum bekomme ich das kostenlos? Was wollen die von mir? In dieser Einheit dreht es sich also darum, was man sich vor Augen führen sollte, wenn man ein kostenloses Lernnangebot im Internet nutzt. Werden da meine Daten gesammelt, und für welchen Zweck? Dient es zur Kundenbindung oder Kundengewinnung? Wer macht das Angebot eigentlich und warum? Und im Forum freuen wir uns über Ihre Erfahrungen mit kostenlosen Angeboten: Sind Sie da weniger kritisch, was Inhalte und Gestaltung angeht, weil es ja kostenfrei ist? Sind Sie besonders misstrauisch, wenn Sie etwas Kostenfreies im Internet finden? Welche Erfahrungen haben Sie schon gemacht?

undwerzahlt CC BY Sandra Schön (BIMS e.V.), Martin Ebner (TU Graz) | imoox.at 2014

Und schwupps: Einheit 4 – Suchen im Web für „Gratis Online Lernen“ #gol14 #imoox

Das Diskussionsforum füllt sich und immer mehr Tests werden abgelegt (obwohl das keine Pflicht ist, aber natürlich eine gute Möglichkeit zu prüfen, ob man das Lernziel erreicht hat). Und auf die neue, die vierte Einheit im iMooX-Kurs Gratis Online Lernern, haben wir uns besonders gefreut. Es dreht sich um das Suchen im Web und wir geben nicht nur Tipps, sondern haben auch ein paar Suchaufträge gestellt, gesammelt werden im Diskussionsforum außerdem all die Dinge die die Teilnehmer/innen spannend finden.

Bei den Rechercheaufträgen geht es übrigens nicht darum, sie überhaupt (richtig) zu lösen – manchmal gibt es auch smartere und weniger smarte Lösungen. Wir sind schon jetzt neugierig, was die Teilnehmer/innen daraus machen.

Wer mitknobeln möchte:

CC BY Sandra Schön (BIMS e.V.) und Martin Ebner (TU Graz | imoox.at 2014 CC BY Sandra Schön (BIMS e.V.) und Martin Ebner (TU Graz | imoox.at 2014

[presentation] Are MOOCs the chance to open-up Education?

The slides of my talk about „Are MOOCs the chance to open-up Education?“ at the „Workshop on Behind the Scenes: The Making of a MOOC“ in Heidelberg are now online available:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden

[publication] Kosten und Wert von MOOCs am Beispiel der Plattform iMooX #imoox

Unsere Publikation über „Kosten und Wert von MOOCs am Beispiel der Plattform iMooX“ ist auf der heurigen GeNeMe-Konferenz präsentiert und auch publiziert worden. Hier gibt es den Beitrag zum Nachlesen:

Kosten und Wert von MOOCs am Beispiel der Plattform iMooX by Martin

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.scribd.com zu laden.

Inhalt laden

Zitation: Dreisiebner, S./Ebner, M./Kopp, M. (2014): Kosten und Wert von MOOCs am Beispiel der Plattform iMooX, in: Köhler, T./Kahnwald, N. (Hrsg.): Online Communities: Technologies and Analyses for Networks in Industry, Research and Education, 17. Workshop GeNeMe’14, Gemeinschaft in Neuen Medien: Virtual Enterprises, Research Communities & Social Media Networks, TUDpress, Dresden, S. 191-204.

„Gratis Online Lernen“ – die 3. Einheit startet mit fast 850 Teilnehmer/innen #gol14 #imoox

Wir freuen uns, zum Start der dritten Einheit von „Gratis Online Lernen“ berichten zu können, dass sich nun fast 850 Personen beim Kurs angemeldet haben. Und was uns noch mehr freut: Obwohl die Beiträge im Diskussionsforum keine Pflicht sind, nutzen sehr viele diese Möglichkeit – es gibt beinahe 300 Beiträge im Forum. Und die Zahl von 5.000 Zugriffen auf das Diskussionsforum zeigt, dass die Beiträge mit den Kurzvorstellungen und bisherigen Lernerfahrungen der Teilnehmer/innen auch sehr gerne gelesen werden. Schließlich freuen wir uns auch über mehr als 500 abgelegte Tests! – Übrigens gibt es noch in allen Ausgabestellen kostenlose Arbeitshefte zum Kurs!

Und obwohl die imoox.at Kurse ja sogenannte „x-MOOCs“ sind, d.h. es gibt kein intensives „Kümmern“ im Diskussionforum, fühlt sich zumindest eine Teilnehmerin sehr gut betreut und sieht nicht ein, dass die Aussage „Niemand kümmert sich um einen“ typisch für das selbstorganisierte Lernen bzw. nicht typisch für diesen Kurs ist. Schön! 🙂

Und auf geht es in die 3. Woche – Thema: „Lernen im Web“. Alles Gute und viel Spaß.

[GOL] Woche 3