e-Learning Blog Rotating Header Image

[publication] Open Education Resources als Lifelong-Learning-Strategie

Unser Beitrag für das Buch „The Lifelong Learning University“ über „Open Educational Resources als Lifelong-Learning-Strategie am Beispiel der TU Graz“ ist nun erschienen.
Abstract:

Der Zugang zu offenen Bildungsressourcen – Open Educational Resources (OER) – wird in der heutigen Zeit viel diskutiert, angestrebt und auch eingefordert. Dieser Beitrag widmet sich dem Thema aus Sicht einer Universität und unter dem Gesichtspunkt der für sie geltenden spezifischen Rahmenbedingungen. Auf Basis eines Modells wird gezeigt, welche Maßnahmen an der Technischen Universität Graz getroffen werden und welche Ziele dahinter stehen. Eine kurze Darstellung bereits durchgeführter Aktivitäten rundet den Beitrag ab.

Reference: Ebner, M., Stöckler-Penz, C. (2011) Open Educational Resources als Lifelong-Learning-Strategie am Beispiel der TU Graz, Tomaschek, N., Gornik, E. (Hrsg.), The Lifelong Learning University, Waxmann, Oldenburg, S. 53-60

One Comment

  1. […] Ein langer Titel, hinter dem sich eine kurze Einführung in das Thema “Open Educational Resources” (OER) und eine Übersicht über die OER-Strategie der TU Graz verbergen. Verschiedene Plattformen (z.B. auch iTunesU) und verschiedene Aktivitäten, die sich an unterschiedliche, interne wie externe Zielgruppen richten. Der Fokus, so die Autoren, liegt in Graz auf der “Erschließung neuer Zielgruppen unter Verwendung neuer Lehr- und Lernsettings”. Martin Ebner und Christine Stöckler-Penz, in: Tomaschek, N., Gornik, E. (Hrsg.), The Lifelong Learn… […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*