e-Learning Blog Rotating Header Image

[L3T] Interview zu „Freier Zugang zu Forschungsergebnissen – Open Access in der Wissenschaft“

Im Rahmen der Serie Digital.Leben vom Radiosender Ö1 bin ich zum Thema „Freier Zugang zu Forschungsergebnissen – Open Access in der Wissenschaft“ interviewt worden rund um das Projekt L3T.
Ich hoffe ich konnte auch in den wenigen Sekunden aufzeigen, dass Open Access ein wichtiger, weiterer Schritt in der Wissenschaft und Lehre ist, aber trotzdem noch viele Fragezeichen mit sich bringt. Vor allem fehlen Business-Modelle oder Finanzierungspläne bzw. Geldgeber die daran interessiert sind diese Informationsressource zu förden. Aber vielleicht finden sich ja noch Kooperationspartner die helfen wollen, dass L3T auch in Zukunft gesichert ist und allen frei zugänglich zur Verfügung steht. Wer an einer Patenschaft interessiert ist, möge sich bitte einfach kurz bei uns melden – martin.ebner[at]l3t.eu.

Hier gibt es das ganze Interview [digital.leben mp3]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*