2 Antworten auf „[presentation] Partizipative Didaktik im Zeitalter von Web 2.0 und danach“

  1. Ja. schön, aber noch schöner wäre es jetzt, wenn ich wüsste, was Karsten da erzählt hat (Text oder Audio): Diese Folien – da meint man mitzubekommen, was lief, aber stimmt das wirklich?

    Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*