[publication] Rechtliche Parameter zur „virtuellen Lehre“ im österreichischen Hochschul-Bereich #law #austria

Im Rahmen der AG „Quantifizierung der Hochschullehre“ haben wir uns in einer Untergruppe mit den rechtlichen Rahmenbedingungen der unterschiedlichen Hochschulen beschäftigt. Dieser Text ist nun auch in der Neue@Hochschulzeitung erschienen:

Zusammenfassung:
Das „Forum Neue Medien in der Lehre Austria“ untersucht aktuell das Thema „Quantifizierung von virtueller Lehre an österreichischen Hochschulen“. Im Folgenden werden die wesentlichen Ergebnisse der „Unterarbeitsgruppe Recht“ des genannten Forums dargestellt. Dabei wird geklärt, ob bzw. in welchem Umfang das Thema „virtuelle Lehre“ in den einschlägigen Hochschulgesetzen abgebildet ist.

[draft @ ResearchGate]

Zitation: Ebner, M., Grün, E., Hauser, W., Karpf, K., Mantler, H., Niederl, F. (2022) Rechtliche Parameter zur „virtuellen Lehre“ im österreichischen Hochschul-Bereich. In: Neue@Hochschulzeitung, 2022 (1), S. 10-14 ISSN 2306-6059

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*