e-Learning Blog Rotating Header Image

[tool] Beschränkte Etherpaddokumente

Etherpad ist das beliebte Online-Kollaborationstool für das Erstellen gemeinsamer Texte. Jetzt betreiben wir seit vielen Jahren eine eigene Instanz hier an der TU Graz und inhaltlich gesehen ist es ein großer Erfolg. Daher haben wir beschlossen eine Weiterentwicklung zu machen, nachdem uns dieser Wunsch von mehreren Seiten angetragen wurde.
Das Problem bisher ist, dass jeder der die spezifische URL kennt am Dokument partizipieren kann, also mitarbeiten und es eigentlich keine Möglichkeit gibt damit auch „heiklere“, nicht für die Öffentlichkeit bestimmte Dokumente zu verfassen. Daher wurde im Rahmen einer Bachelorarbeit ein Plugin entwickelt, welches ein Usermanagment vorsieht mit der Möglichkeit Gruppen anzulegen und Etherpads mit den Mitgliedern der Gruppe zu teilen. Wir hoffen das Service wird fleißig benutzt und wir freuen uns auf Rückmeldungen 🙂

[Etherpad an der TU Graz]

Etherpad TU Graz

4 Comments

  1. Axel Dürkop sagt:

    Sieht gut aus, die Erweiterung. Gibt es den Quellcode auch zum Selbernutzen?

    Danke und Gruß,
    XL

  2. Martin sagt:

    veröffentlichung sollte folgen …

  3. Moin,

    wir hätten wohl auch Interesse an der Erweiterung…tolle Idee.

    Danke und nordische Grüße
    Andreas

  4. niels sagt:

    Oh ja, über den Source würde ich mich freuen. Ansonsten ist es aber auch kein so großes Werk mit node.js und den Paketen express bzw. passport so etwas zu realisieren.

    -ns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*