Tagungsprogramm 13. fnma-Tagung

Am 17. bzw. 18. November findet die 13. fnma Tagung an der Medizinuniversität in Graz statt. Das Programm ist ab sofort online.
Die AG Vernetztes Lernen wird dort mit 2 Beiträgen vertreten sein:

  • Walther und Petra mit „RSS – the door to eLearning 2.0
  • Martin mit „Wikipedia Hype oder Zukunftshoffnung für die Hochschullehre?

Auch hier hoffen wir natürlich auf viele Zuhörer und spannende Diskussionen.

Tagungsprogramm Learning Communities

Das Tagungsprogramm [.doc] der Internationalen Tagung „Learning Communities – Der Cyberspace als neuer Lern- und Wissensraum“ in Klagenfurt ist nun online.
Ich werde zusammen mit Bettina Dimai (Universität Innsbruck) am Samstag den 11.11.2006 in der Session 1 von 10.00-12.00 Uhr einen Vortrag mit dem Titel „Selbstgesteurtes Lernen mit Hilfe des WikiPedia Prinzips – Erfahrungen aus der Hochschule“ halten. Wir hoffen natürlich auf zahlreiche Hörer und spannende Diskussionen.

FUITEL – HCI 2007

Unser Abstract für „FUITEL: Future Interfaces in Technology Enhanced Learning and Training“ eine „Parallel Special Thematic Session in the context of HCI International 2007“ wurde angenommen:

Thank you very much for your submission to the special thematic session FUITEL in the context of the HCII 2007 in Beijing.
On the basis of the reviewers‘ results I am delighted to inform you that your proposal *is accepted AS FULL PAPER (10 pages in Springer LNCS – SCI listed)*

Das eingereichte Abstract trägt den Titel „Future Aspects of Web 2.0 Technology: A key to successful learning?„. Im Prinzip versuchen wir erste Ergebnisse zum Themaschwerpunkt Web2.0 und Hochschullehre zu veröffentlichen.

E-Learning: Glanz und Elend an der Hochschule

Unter diesem Titel blogte weiterbildungsblog die Aufzeichnung der gleichlautenden hochrangig besetzten Paneldiskussion der vergangenen GMW-Tagung 2006 in Zürich. Nicht nur der Inhalt ist interessant, sondern vielmehr auch die Darstellungsart und Qualität der Aufzeichnung ist sehr beeindruckend und richtungsgebend

Hier der direkt Link zur Aufzeichnung
Hier der Link zur Übersichtsseite

Ich kann mich nur anschließen: Unbedingt anschauen!

13. FNMA Tagung – Beitrag angenommen

Unsere Beiträge „Wikipedia Hype oder Zukunftshoffnung für die
Hochschullehre?
“ und „RSS – the Door to E-Learning 2.0“ bei der 13. FNMA Tagung des Forums neue Medien in Graz wurden angenommen.

Ihr eingereichter Beitrag zur 13. fnma-Tagung am 17.-18.11. 06 an der Med. Uni Graz wurde angenommen.

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen und Anregungen :-). Für alle die nicht dabei sein können, werden wir versuchen die Vorträge als PodCast zur Verfügung zu stellen.

eContent Dialog Wien

Soeben hat uns die Einladung zum eContent Dialog Wien 2006 erreicht. Die Veranstaltung findet am 10. November im PI der Stadt Wien, Burggasse 14-16 statt. Der Keyvotrag wird von Peter Baumgartner gehalten zum Thema „Guter Content = Guter Unterricht?„.
Nähere Informationenen findet man hier und da die Online Anmeldung.

Live von der ICL 2006

Jetzt blogge ich auch mal live :-). Bin zur Zeit auf der ICL 2006 in Villach.

Massimo Marchiori weckte uns hier mit einer sehr guten Keynote „Next Generation Web and its Impact to e-learning“ auf.
Er beschrieb die „sugar pills“ (zu deutsch Mehrwerte) des Next Generation Web folgendermaßen:

  • more interaction (GUI, usability, ajax …)
  • connections
  • go social
  • go visual

Er betonte auch die enorme Bedeutung von XML und RDF in den Zusammenhang mit Web2.0. Die Schlussfolgerung war

the more abstract the information, the better, because it can be specialized and aggregated […] Learning can be just another view of the information

Ich würde zwar nicht sagen, dass Learning can be … aber Learning will begin by ….

Konferenz „Professionelles Wissensmanagement – Erfahrungen und Visionen“

Soeben den Hinweis auf einen Call erhalten:

Das Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement der Donau-Universität Krems leitet einen Workshop zum Thema „Methoden und Konzepte zur Entwicklung kollektiver Intelligenz aus personengebundenem Wissen“ (KOIN 2007) auf der Konferenz „Professionelles Wissensmanagement – Erfahrungen und Visionen“, 28.-30. März 2007, Potsdam.

Hompage der Tagung ist hier. Details zum angekündigten Workshop findet man hier.