e-Learning Blog Rotating Header Image

[mooc] Abbau von Vorurteilen und Nationalismus #imoox

Es freut uns, dass wir einen neuen MOOC zugänglich machen können und zwar mit dem spannenden Titel „Abbau von Vorurteilen und Nationalismus„. Der Inhalt wird dabei so beschrieben:

An der Universität Wien wurden im Rahmen der „Ringvorlesungen zum Abbau von Vorurteilen und exzessivem Nationalismus“ über drei Semester hinweg insgesamt acht Vorträge hochkarätiger GastrednerInnen auf Video aufgezeichnet. Dies war in mehrfacher Hinsicht ein Experiment, um im Rahmen einer interdisziplinären Ringvorlesung für HörerInnen aller Fakultäten Gelegenheit zur Diskussion und Vertiefung eines zentralen gesellschaftlichen Themas zu bieten. In 5 Modulen skizziert dieser Kurs gesellschaftliche Gegebenheiten, die, auf Vorurteile und Nationalismus aufbauend, Konflikte und Zerwürfnisse zwischen den unterschiedlichen Gruppen unserer Gesellschaft verstärken. Dabei sollen Betätigungsfelder thematisiert werden, in denen KursteilnehmerInnen zur Reduzierung des Konfliktpotenzials in unserer Gesellschaft beitragen können. WissenschaftlerInnen aus verschiedenen Disziplinen analysieren strukturelle Schwächen und problematische Mechanismen, deren weitere Erforschung anzustreben wäre und entwickeln anhand neuesten internationalen Forschungen konkrete Strategien zum Abbau von Vorurteilen.

Und das Lernziel scheint gerade in dieser Zeit ein sehr wichtiges zu sein:

Die Dekonstruktion von politischen Kampfbegriffen der aktuellen Vorurteilsdebatte – wie die verdeckte Rückkehr des „Rasse“-Begriffs, Asyl, Migration, Integration bis hin zur Debatte über positive Eugenik in modernen Reproduktionstechnologien.

Daher dürfen wir alle einladen zu diesem MOOC – wie immer völlig kostenfrei [Link zur kostenlosen Anmeldung]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*