[recording] Big Data – Wie gut kann und sollte ich meine Nutzer kennen?

Die Aufzeichung vom 11.05.2014 aus der heurigen Vorlesung „Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie“ sind nun verfügbar. Aus technischen Gründen wurde mein Vortrag zu freien Bildungsressourcen nicht aufgezeichnet, aber dazu gibt es bereits hier einen ähnlichen Vortrag.

  1. Martin Gersch: Big Data: wie gut kann und sollte ich meine Nutzer kennen?
  2. Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von curry.tugraz.at zu laden.

    Inhalt laden

Eine Antwort auf „[recording] Big Data – Wie gut kann und sollte ich meine Nutzer kennen?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*