e-Learning Blog Rotating Header Image

iPhone als Push für m-Learning?

Nun dieser Frage gehe ich schon ein paar Monaten nach – sprich ich glaub es wissen eh schon alle, aber ich besitz seit nun fast 2 Monaten ein iPhone.
Walther hat es sich damals nicht nehmen lassen und ein Foto meines „Unpacking“ machen müssen:

martin_iphone1
Ich bin derzeit also am testen von zig iPhone Applikationen und habe mir fest vorgenommen, diese im Sinne von m-Learning zu beleuchten – Stärken, Schwächen und Ideen herauszuarbeiten.
Generell kann man sagen ich bin von dem Gerät gerade in Hinblick auf m-Learning schwer begeistert bin und es wird tatsächlich langfristig Veränderungen hervorrufen. Oder vielleicht sollte ich es anders ausdrücken, das iPhone wird helfen das mobile Internet stark zu pushen und damit auch andere Hersteller zwingen nachzudenken (wie man ja auch am Nokia N97 sieht).
Alles in allem, werde ich versuchen ab sofort über Applikationen zu berichten in Hinblick auf das Lehren und Lernen.

3 Comments

  1. Wow, Martin hat ein iPhone, ich bin überrascht. 🙂

    Ich sehe es von der Bedienbarkeit, von der Möglichkeit der mobilen Internetnutzung und von der Möglichkeit mobiler Applikationen auch als Durchbruch an.

  2. Michael Ihne sagt:

    Mobile Learning ist im kommen, und das iPhone wird hier aufgrund seiner Leistungsfähigkeit und Verbreitung sicher eine wichtige Rolle spielen. Wer M-Learning auf dem iPhone ausprobieren will: Wir haben ein Quiz-Spiel entwickelt, das unter http://www.iphonelearning.de direkt auf dem iPhone gestartet werden kann (mehr Infos für Rechner mit größerem Bildschirm: http://www.c-mind.net). Es gibt insgesamt neun fertige Kurse, von Lernstrategien und Zeitmanagement über Weinkunde bis hin zum kompletten Kurs Business English mit 370 Vokabeln. Viel Spaß!

  3. fatih sagt:

    Ich habe in 3 monaten LAP für Elektrobetriebstechnik und suche für meine Iphone eine Apps wo ich die Fragen und antworten eintrage und so wenn ich unterwegs bin ,das ich lerne.Weisst jemand vielleicht so ein Apps.vielen dank im voraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*